sahm splice certifications

trennmaschine-1226

Trennmaschine Typ 1226 (12-64 mm)

Die aus den Erfahrungen der Praxis entwickelte Drahtseilglüh-, Trenn- und Anspitzmaschine Typ 1226 ist für das Anspitzen und Trennen von Drahtseilen in den Durchmessern von 12-64 mm bestimmt, wobei die Enden der Drahtseile konisch verjüngt werden.

Ihre Vorteile:

  • Schnelles, zentrales Einspannen aller Drahtseile von 12-64 mm Durchmesser ohne Backenwechsel
  • Kurze Glühdauer durch Spezialtrafo
  • Einfache Bedienung
  • Leichte Anpassung der Anspitzlänge durch stufenlose Verstellbarkeit des Spannbackenabstandes
  • Keine Rauchbelästigung durch vollständige Absaugung der Dämpfe
  • Kompakte Bauweise

Die Trennmaschine im Gebrauch

Dieses Video zeigt die Arbeit mit unserer Trennmaschine Typ 1225. Es zeigt das grundlegende Prinzip des Trennens eines Drahtseils mit einer Glüh- und Trennmaschine. Abhängig vom Drahtseildurchmesser und der gewünschten Anspitzlänge wird der Abstand der Spannbacken zueinander eingestellt und das Drahtseil eingespannt. Durch betätigen des Fusstasters wird der Stromfluss gestartet und das Seil fängt an zu glühen. Nun wird das Drahtseil entsprechend seiner Flechtrichtung aufgedreht und gleichzeitig auseinandergezogen. Das Ergebnis ist eine schöne Spitze an beiden Seilenden. Das Prinzip der Verarbeitung gilt für unser gesamtes Trennmaschinen Programm Typ 1224-1226.

Bilder der Trennmaschine TYP 1224/1225/1226

Technische Daten

Typ122412251226
Seil-Ø 4 mm - 30 mm 8 mm - 40 mm 12 - 64 mm
Höhe bis Mitte Seil 1000 mm 1000 mm 1100 mm
Breite 630 mm 1000 mm 1200 mm
Tiefe 550 mm 800 mm 900 mm
Gewicht 320 kg 450 kg 580 kg
A.C. (U prim) 400 V 400 V 400 V
Glühspannung A.C(U sec) 1-2-3 V 1-2-3 V 1-2-3 V
Stromaufnahme (l prim) 55 A 85 A 160 A
Leistung 20 kVa 26 kVa 60 kVa
Frequenz 50 Hz 50 Hz 50 Hz
Diese Website verwendet Cookies. Bitte stimmen Sie der Verwendung zu.