sahm splice certifications

zugpruefmaschinen horizontal

Horizontale Zugprüfmaschine

Typische Technische Merkmale
Unsere Zugprüfmaschinen sind speziell für die zerstörungsfreie und zerstörende Prüfung von Drahtseilen, Faserseilen, Schäkeln, etc. nach DIN ISO 2307 und EN12385 konstruiert. Die bei der Prüfung auftretenden Kräfte werden innerhalb der Struktur des Rahmens aufgefangen. Der Prüfling wird in der Prüfmaschine mit Prüfbolzen für Augspleiße im Gabelkopf und im Verschiebeschlitten gehalten.

Typische Merkmale unserer Zugprüfmaschinen sind:

  • robustes Design
  • einfache Bedienung
  • Computersteuerung
  • elektronische Kraftmesszelle
  • langer Zylinderhub
  • leichtgängiger Verschiebeschlitten

Die Genauigkeit dieser Maschinen ist besser als Klasse 1 nach EN ISO 7500-1:2004, sie sind leicht zu bedienen und entsprechen der aktuell gültigen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG. Mit unserer mehr als 50jährigen Erfahrung in der Drahtseilindustrie finden unsere Ingenieure auch für Ihre Anwendung die richtige Lösung.

Hydraulik

zugpruefmaschine hydraulikaggregatDie Kraft einer modernen Zugprüfmaschine entsteht im Hydraulikaggregat. Wir entwickeln und montieren unsere Aggregate selber. Mit unserer langjährigen Erfahrung gewährleisten wir eine optimale Abstimmung des Hydraulikaggregats auf Ihre Maschine. Wir verwenden nur hochwertige Komponenten renommierter Hersteller um einen zuverlässigen Einsatz auch unter rauhesten Bedingungen zu garantieren. Hierzu gehören extrem reibungsarme Kolben- und Kolbenstangendichtungen, doppelt wirkende Hydraulikzylinder mit unterschiedlichen Prüf-und Einrichtgeschwindigkeiten, extrem geräuscharme Hydraulikpumpen.

Kraftmesszelle

Das Herz einer modernen Zugprüfmaschine ist die Kraftmesszelle. Wir entwickeln unsere Kraftmesszellen selber und lassen sie nach unseren Vorgaben fertigen. So können wir garantieren, dass die Kraftmessung standardmäßig eine Genauigkeit besser als KLASSE 1 nach EN ISO 7500-2004-I hat. Die Kolbenstange und Gabelkopf sind fest mit der Kraftmesszelle verbunden, um die Kraft so nah wie möglich am Prüfling zu prüfen.

Bilder

Zugprüfmaschinen - standard

 

Zugprüfmaschinen - Seitlich offen

 

Zugprüfmaschinen - Kettenprüfung, Gurtbandprüfung, Traversenprüfung

 

Technische Daten

Kapazität (Kilonewton) 200 500 1 000 1 500 3 000 5 000 7 500
Zerreisst Drahtseile mit einer
Nennfestigkeit von 1960 N/mm2 bis Ø
16 mm 26 mm 38 mm 48 mm 64 mm 84 mm 104 mm
Standard max. Einspannlänge (mm) 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000 10 000
Lichte Innenweite (mm) 400 500 750 750 1000 1380 1600
Abstand der Schlitten-Rastpositionen (mm) 500 500 500 500 750 750 750
Prüfbolzen Durchmesser (mm) 55 80 110 130 200 238 280
Gabelöffnung (mm) 80 100 135 150 240 250 250
Maximaler Zylinderhub (mm) 1000 1000 1500 1500 1500 1500 1500 x 2
Ausfahrgeschwindigkeit (mm / sec) 10 10 10 10 10 10 10
Zuggeschwindigkeit (mm / sec) 4 4 4 4 2,5 2 1,5
Motorleistung (kW) 1,5 3 5,5 7,5 7,5 11 11 x 2
Gesamtgewicht (Rahmen und Zylinder) (kg) 2900 5000 12300 13200 17500 18700 29700